düstere Kunst und Gedanken

  Startseite
    Sonstiges
    Gedichte
    Gedanken
    Musik
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback





http://myblog.de/melaninveve

Gratis bloggen bei
myblog.de





Chronique - Cold Sun

Wieder hat es mir ein Song von Chronique angetan. Tagelang habe ich nun schon einen Ohrwurm davon, aber einen positiven Ohrwurm. Deshalb möchte ich euch den Song nicht vorenthalten:

 

Chronique - Cold Sun

 

Er ist wie immer melancholisch, ein bisschen verträumt und einfach schön arrangiert. Man könnte den Song in den Bereich Dark Wave einordnen.

 

13.12.14 17:33


Träume gehen in Erfüllung?

Schon als ich sechzehn war wollte ich in einer Band singen. Leider gab es nie Bands in meiner Nähe, die die Musik machen wollten, die ich mag. Also habe ich erstmal alleine Musik gemacht am Computer, da ich kein Instrument außer meiner Stimme und Blockflöte gut genug beherrsche um qualitativ gute Aufnahmen zu machen. Meine ersten Songs waren... zumindest voller guter Ideen ;D

Eine Zeit lang habe ich dann nur Gedichte geschrieben und halbfertige Songs mit der Gitarre und den paar Akkorden, die ich kannte komponiert. Aber etwas fertiggestellt habe ich jahrelang nicht. 

Dann begann ich zu studieren und plötzlich hatte ich wieder den Drang mich kreativ auszutoben. Weitere Songs entstanden und ich brachte sogar in Zusammenarbeit mir einem Musiker aus Myownmusic.de einen richtig guten Alternative Song zustande. 

 Jetzt endlich scheine ich Musiker gefunden zu haben, die mit mir eine Symphonic Metal Band gründen wollen. Genau die Musik, für die der Computer nie gereicht hätte und die ich schon immer mal machen wollte! Vor allem Gitarren sind so schlecht nachzuahmen und ich bin bei den Drums immer sehr unkreativ. Ich hoffe es werden viele schöne Songs und Auftritte folgen. Ich halte euch auf dem laufenden

9.12.14 18:13


Winterdepression

Ich spüre wie die Kälte sich langsam durch meinen Körper frisst auf dem Weg zu meinem Herzen. Noch wehrt es sich mit Gefühlsausbrüchen, die es wärmen sollen und stattdessen nur Chaos anrichten. Die Dunkelheit ist nicht mehr schön, sie lähmt. Die Nacht kommt viel zu schnell und der Tag ist zu trüb um mich zu berühren.

Alles um mich wird grau und ich friere. Die Zeit zieht an mir vorbei und meine Bewegungen sind so langsam, dass ich nichts tun kann. Mein Leben rennt an mir vorbei. 

Werden die Sonnenstrahlen im Frühling mich wieder wecken können aus meinem Schlaf?

7.12.14 18:27


Diary of Dreams - She and her Darkness

Dieser Song begleitet und berührt mich schon sehr lange... Die Stimmung ist so schön verzweifelt und traurig... Ich meine mich zu erinnern, dass ich zu diesem Song um eine verlorene Liebe getrauert habe.

 

 

Diary of Dreams - She and her Darkness

 

 

1.12.14 21:16


Ziele

Manchmal zerstört man sich, um seine Ziele zu erreichen. Wenn man für etwas brennt ist es schwer das zu vermeiden. Wenn man sich quält, weil man etwas will, aber der Weg durch Nesseln führt, ist es besoners schwer dieses Gefühl der Selbstzerstörung loszuwerden...

1.12.14 10:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung